Home ¦ Impressum ¦ AGB ¦ Kontakt ¦ Login WKD

Unternehmen

Die J. Wernig KG ist ein europaweit tätiges österreichisches Unternehmen, welches sich auf die Produktbereiche Wohnbaulüftung, Brandschutztechnik im Wohnungslüftungs- und Sanitärbereich sowie säurefeste, korrosions- und explosionsgeschützte Industrielüftungsanlagen spezialisiert hat und zu den führenden österreichischen Anbietern gehört.

1894 gegründet, mehrmals erweitert, erfolgte 1992 und 1997 ein vollständiger Umbau der Betriebseinrichtungen, sowie 2002 und 2008 weitere Zubauten, wobei das Unternehmen nach dem heutigen Stand der Technik eingerichtet und ausgebaut wurde.

Computergesteuerte Fertigungsmaschinen garantieren neben ständiger Fortbildung der Mitarbeiter einen hohen Qualitätsstandard der ausgelieferten Produkte.

Lagerhallen mit über 4.100 m² Fläche, die Lagerhaltung von rund 12.000 Stück verschiedenen Einzelteilen und vorgefertigten Komponenten für die Lüftungstechnik sowie ein organisiertes Versandwesen garantieren kürzeste Lieferzeiten.

Entwicklung nach Kundenvorschlägen, vielseitige Variationsmöglichkeiten, hoher Sicherheitsstandard (Prüfzeugnisse nach ÖVE, ÖNORM, EN usw.), ansprechendes Design und laufende Kontrollen während der Fertigung garantieren eine lange Lebensdauer und Funktionalität unserer Lüfterserien.

Kontrollierte Wohnungslüftungsanlagen mit hohen Wärmerückgewinnungsgraden in verschiedenen Ausführungsvarianten stehen zur Auswahl.
Beginnend bei der Planung und Auslegung der Anlagen werden neben den Geräten auch sämtliches Zubehör wie Regelkomponenten, Zu- und Abluftventile, Schalldämpfer, Rohrmaterial und Erdwärmetauschersysteme geliefert.

Für die Wohnbau- und Gewerbelüftung werden neben Kastengeräte, Aufputz-, Unterputz-, Steck- und Rohrventilatoren auch sämtliche Komponenten, wie Lüftungsventile, Rohr- und Formstücke sowie Ventilatoren für spezielle Anwendungen geliefert.

Einzel- und Zentralentlüftungsanlagen werden von unseren Technikern projektiert, montagefertig vorgearbeitet und an Fachfirmen geliefert, welche im allgemeinen und sozialen Wohnbau, in Gaststätten und Beherbergungsbetrieben installieren.

Auf speziellen Bearbeitungsmaschinen werden je nach Einsatzbereich die verschiedensten Kunststoffarten wie PP, PPs, PE, PVC... zu Behältern, Kanälen, Ventilatoren und Sonderkonstruktionen verarbeitet.

Für Labors, Versuchsanstalten, Krankenhäuser, chemische Industrie, Klärwerke..., überall, wo aggressive bzw. explosive Gase und Dämpfe auftreten, werden durch geschulte Anwendungstechniker lüftungstechnische Lösungen angeboten. Dazu gehören unter anderem Abgaswäscher, Tropfenabscheider und Hochleistungsventilatoren, für deren Auswahl ein neu entwickeltes EDV-Programm zur Verfügung steht.
Selbstverständlich liefern wir für explosive Gase und Dämpfe säurefeste Ventilatoren nach ATEX.

SF 40, CS 50, CA 70

   

Klassenraumlüftungsgeräte

 

Wohnungslüftung - Comfort Vent®

Silent ECO